Wurftagebuch des E-Wurfs

Freitag, 19. April 2024

Heute haben die ersten Welpen ihre Augen ganz zaghaft geöffnet, was man allerdings während des Schlafens nicht zeigen kann …..

Donnerstag, 18. April 2024

Sonntag, 14. April 2024

Bevor in einigen Tagen die Augen aufgehen, haben wir heute mit Blitz Kopfbilder der Welpen gemacht.

Samstag, 13. April 2024

Donnerstag, 11. April 2024

Heute war ein aufregender Programmpunkt für die Welpen. Bianka hat ihnen zum ersten Mal die Krallen geschnitten. Ganz offensichtlich war das so spannend, dass anschließend erst einmal das große Schlafen angesagt war. Shelby war in dieser Zeit zum ersten Mal wieder auf einem kleinen Spaziergang mit Pebbles und Neila unterwegs. 

Mittwoch, 10. April 2024

Shelby versorgt ihre Kleinen nach wie vor sehr hingebungsvoll und instinktsicher. Wir müssen nur selten mal eingreifen und dafür sorgen, dass alle Welpen ungefähr gleichmäßig mit Muttermilch versorgt werden.

Dienstag, 09. April 2024

Nach den Aufregungen der Geburt gestern ist heute schon ein wenig Alltag eingekehrt. Shelby liegt fast den ganzen Tag bei ihren Welpen in der Wurfkiste, was die Kleinen reichlich nutzen um sich an der an der Milchbar zu bedienen. Beim Wiegen heute Morgen hat sich das auch gleich auf der Waage niedergeschlagen, alle Welpen haben zwischen 20 und 40 Gramm zugelegt. 

Montag, 08. April 2024

Wir sind überglücklich; Shelby hat heute 9 muntere und gesunde Welpen zur Welt gebracht – 5 Hündinnen und 4 Rüden mit sehr propperen Gewichten zwischen 447 und 557 Gramm. Nach einer sehr unruhigen Nacht und ebenso unruhigem Vormittag ging es um 12:41 Uhr los und bis 13:31 Uhr waren die ersten 5 Welpen schon da. Nach einer kleinen Pause kamen die nächsten 3 Welpen zwischen 14:47 Uhr und 15:47 Uhr. Für den letzten Rüden sind wir dann in die Klinik gefahren und haben uns mittels Röntgenbild davon überzeugt, dass sich noch ein Nachzügler etwas Zeit lassen wollte. Mithilfe eines wehenfördernden Mittels erbarmte er sich dann und war um 18:33 Uhr der Abschluss eines wundervollen Erlebnisses. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Hebammen Malaika und Silvia sowie unserem Sohn Florian, die uns eine große Hilfe und Unterstützung waren. Shelby ist eine tolle Mutter und geht sehr instinktsicher und vorsichtig mit ihren Kleinen um.  

Mittwoch, 27. März 2024

Unsere Shelby ist jetzt in der 8. Trächtigkeitswoche und die körperlichen Unterschiede sind schon deutlich zu sehen. Wir können auch bereits Tritte und Bewegungen der kleinen Racker fühlen. Insgesamt geht es ihr gut; sie ist nur schon deutlich langsamer unterwegs als sonst üblich.